Montag, 30. November 2015

Landschaftsversammlung 2015

Ostfriesische Landschaft strebt mehr Öffentlichkeit an
wj Aurich. „Wir können auch Facebook“, hieß es am Samstag auf der Mitgliederversammlung der Ostfriesischen Landschaft. Hintergrund ist, dass die alt-ehrwürdige Institution mehr Öffentlichkeit anstrebt. Erste Reaktionen gibt es bereits. Und die fallen durchaus positiv aus. Seitdem die Facebook-Seite der Landschaft vor zwei Wochen freigeschaltet wurde, haben immerhin über 700 Nutzer auf den „Gefällt mir“-Button geklickt. „Das ist ein sehr hoher Wert“, freute sich Landschaftspräsident Rico Mecklenburg. „Es zeigt unser positives Image in der Region und weit darüber hinaus.“
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 30. November 2015
Bookmark and Share