Freitag, 20. November 2015

Neue Leiterin Medienzentrum

Filmklappe als ein wichtiger Karrieremeilenstein
wj Aurich. Als Helmut Meyer 1976 seinen Dienst beim Landkreis Aurich antrat, hieß die Institution, für die er damals arbeitete, noch Kreisbildstelle. Heute steckt dahinter ein hochmodernes Medienzentrum, das u.a. den Nachwuchswettbewerb „Filmklappe“ zunächst in Aurich und später in ganz Niedersachsen auf den Weg gebracht hat. Weil Meyer im August 65 Jahre alt geworden ist, geht er nun auf Rente und übergibt die Leitung an seine bisherige Stellvertreterin Carola Krull. Dem Medienzentrum will und wird er allerdings auch weiterhin eng verbunden bleiben.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 20. November 2015
Bookmark and Share