Samstag, 4. Juni 2016

4. Auflage KiGa-Broschüre

Verkehrserziehung kann gar nicht früh genug beginnen
wj Aurich. „Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr“, weiß der Gebietsbeauftragte der ostfriesischen Verkehrswachten Karl-Heinz Jesionek. Für ihn und seine Leute bedeutet dies, dass Verkehrserziehung gar nicht früh genug beginnen kann. Deswegen ist eine 2013 erstmals ostfrieslandweit eingeführte Vorschulbroschüre jetzt noch einmal neu aufgelegt worden. Finanziert wurde der Druck der 2500 frischen Exemplare der nunmehr insgesamt vierten Auflage wiederum von der Ostfriesischen Landschaftlichen Brandkasse.
Ausführlicher Bericht im Anzeiger für Harlingerland vom 04. Juni 2016
Bookmark and Share