Mittwoch, 17. August 2016

OHV-Aktion für Auktion

Außergewöhnliche Ballkunst für den guten Zweck
wj Aurich. „Macht ihr hier einen auf Picasso oder was?“, meinte ein ungläubiger Passant zu dem, was sich da am vergangenen Montagnachmittag auf dem Auricher Marktplatz abspielte. Tatsächlich lief dort eine Kunstaktion, wobei die allgemeine Verblüffung wohl hauptsächlich auf die ausführenden Künstler zurückzuführen war. Handelte es sich doch um Mitglieder des örtlichen Ostfriesischen Handballvereins (OHV). Die Aktion dient einem guten Zweck. Denn die entstandenen Bilder sollen am frühen Freitagabend bei der Eröffnung des Auricher Stadtfestes meistbietend versteigert und die Erlöse daraus gespendet werden.
Ausführlicher Bericht im Heimatblatt vom 17. August 2016
Bookmark and Share