Donnerstag, 10. November 2016

Antrag Bürgerentscheid

Es geht um die wohnortnahe Krankenhausversorgung
wj Aurich. „Ein Quittung brauchen wir wohl nicht, es sind ja genügend Leute da, die das hier bezeugen können“, meinte Landrat Harm-Uwe Weber, als ihm Ingeborg Hartmann-Seibt vom Aktionsbündnis gegen den Bau einer Zentralklinik in Georgsheil am Mittwoch im Foyer des Auricher Kreishauses einen braunen Briefumschlag überreichte. Drinnen steckte ein Schriftstück, mit dem die Initiative ein Bürgerbegehren zur „Klinikfrage“ durchzusetzen möchte. Neben den Vertretern des Aktionsbündnisses und etlichen Medienleuten waren zudem auch zahlreiche Befürworter der Zentralklinik ins Auricher Kreishaus gekommen.
Ausführlicher Bericht im Anzeiger für Harlingerland vom  10. November 2016
Bookmark and Share