Mittwoch, 28. Dezember 2016

CineTipp: Assassin's Creed

Zeitreise in die Ära der Spanischen Inquisition
wj Aurich. Was würde wohl passieren, wenn man in der Zeit zurückreisen und historische Persönlichkeiten wie zum Beispiel Richard Löwenherz, George Washington oder Karl Marx treffen könnte? Das ist, auf einen kurzen Nenner gebracht, das Prinzip, nach dem „Assassin's Creed“ funktioniert. 2007 erlebte das vom multinationalen Ubisoft-Konzern entwickelte Computerspiel seine Premiere. Inzwischen gibt es acht Hauptspiele und zahlreiche weitere Ableger. Hinzu gesellt sich nun die obligatorische Verfilmung, die zwischen den Feiertagen bei uns in den Kinos anläuft.
Ausführliche Rezensionen in der Rheiderland-Zeitung (Fr.) und im Ostfriesischen Kurier (Sa.)
Kinostart: 27. Dezember 2016. Foto und Trailer: 20th Century Fox
Kino-Finder: Wo läuft dieser Film?
Bookmark and Share