Mittwoch, 14. Dezember 2016

CineTipp: Rogue One

Mehr düsteres Kriegs-Szenario als Fantasy-Film
wj Aurich. Dieses Imperium ist einfach nicht totzukriegen. Spätestens seit George Lucas 2012 die Rechte seiner „Star Wars“-Saga an den Disney-Konzern verkauft hatte, war ohnehin endgültig klar, dass da noch einiges auf die Kinozuschauer zukommen würde. Nachdem die Reihe im vergangenen Jahr mit dem „Erwachen der Macht“ als insgesamt siebter Episode fortgeschrieben wurde, geht der jetzt angelaufene neueste Sternenkriege-Ableger „Rogue One: A Star Wars Story“ wieder in der Zeitachse zurück.
Ausführliche Rezensionen in der Rheiderland-Zeitung (Fr.) und im Ostfriesischen Kurier (Sa.)
Kinostart: 15. Dezember 2016. Foto und Trailer: Disney/Lucasfilm
Kino-Finder: Wo läuft dieser Film?
Bookmark and Share