Samstag, 14. Januar 2017

UEK 24-Stunden-Bereitschaft

Rund um die Uhr für Notfallpatienten bereit
wj Aurich. „Herzinfarkte passieren nicht nur tagsüber unter der Woche“, weiß Dr. Torsten Stein. Deswegen sind der Chefarzt der Auricher Kardiologie und sein Team jetzt rund um die Uhr zur Stelle. Das Herzkathederlabor der Auricher Ubbo-Emmius-Klinik (UEK) dehnt seine Rufbereitschaft ab sofort auf 24 Stunden aus; und das sieben Tage die Woche. Damit wird die medizinische Notversorgung in der Region entscheidend verbessert. Bisher mussten ostfriesische Notfallpatienten mit akuten Herzproblemen nämlich oft erst entweder nach Leer oder Westerstede und manchmal sogar bis nach Oldenburg transportiert werden, bevor sie fachgerecht versorgt und betreut werden konnten.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 14. Januar 2017
Bookmark and Share