Donnerstag, 16. März 2017

CineTipp: Die Schöne und das Biest

Trickfilm-Klassiker zu neuem Leben erweckt
wj Aurich. Es war nicht die erste, für viele allerdings die großartigste und definitiv eine der mit Abstand erfolgreichsten Adaptionen jenes alten Volksmärchens, das 1756 durch die französische Schriftstellerin Jeanne-Marie Leprince de Beaumont populär wurde. Die Rede ist von „Die Schöne und das Biest“ in der Zeichentrick-Fassung von 1991, die als erster animierter Streifen überhaupt eine Nominierung für einen Oscar in der Kategorie „bester Spielfilm“ erhielt. Nun bringen die Disney-Studios den Stoff noch einmal in einer aufwendigen Realverfilmung auf die Kinoleinwände. Regie führte Bill Condon („Dreamgirls“, „Breaking Dawn: Biss zum Ende der Nacht“).
Ausführliche Rezensionen in der Rheiderland-Zeitung (Fr.) und im Ostfriesischen Kurier (Sa.)
Kinostart: 16. März 2017. Foto und Trailer: Walt Disney Pictures
Kino-Finder: Wo läuft dieser Film?
Bookmark and Share