Samstag, 22. April 2017

Stadtwerke starten durch

Langfristig Aurich mit grünem Strom versorgen
wj Aurich. Wie teuer es unter dem Strich werden wird, weiß zwar derzeit niemand so ganz genau. Trotzdem geben sich die Verantwortlichen der Auricher Stadtwerke zuversichtlich und voller Tatendrang. Nachdem man vom Rat der Stadt Aurich kürzlich den Zuschlag für die Übernahme der städtischen Strom- und Gasnetze erhalten hat, bricht nun die heiße Phase an. Ein klein wenig Geduld ist einstweilen aber noch erforderlich. Denn das Übernahmeverfahren kann und wird nicht von heute auf morgen über die Bühne gehen.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 22. April 2017
Bookmark and Share