Mittwoch, 28. Juni 2017

Hurricane Festival 2017

Gitarre verschenkt und das Publikum eingeseift
wj Scheeßel. „Respekt für alle, die die drei Tage durchgehalten haben“, meinte Rapper Casper bei seinem Auftritt am Sonntag an die Adresse des Publikums auf dem diesjährigen Hurricane Festival. Rund 80.000 Musikfans waren am vergangenen Wochenende nach Scheeßel an den Eichenring gepilgert, um Bands wie „Green Day“, „Linkin Park“, „Blink 182“ und viele andere mehr zu erleben. Weder der für dieses Open Air Spektakel fast schon obligatorische Regen noch die verschärften Sicherheitsmaßnahmen konnten verhindern, dass die meisten Gäste auch 2017 wieder eine fette Party feiern durften.
Ausführlicher Bericht im Heimatblatt vom 28. Juni 2017
Bookmark and Share