Dienstag, 1. August 2017

7. Freepsumer Gitarrenfestival

Stelldichein der Spitzenklasse an der Küste
wj Freepsum. Sechs Gitarren-Virtuosen aus drei Kontinenten an zwei Tagen plus ein umfangreiches Rahmenprogramm bietet das 7. Internationale Gitarrenfestival, das am 1. und 2. September 2017 im Gulfhof Freepsum über die Bühne gehen wird. „Unser Anspruch ist, dass wir keine Kopien haben wollen, sondern Künstlerinnen und Künstler, die ihren eigenen Fingerabdruck hinterlassen“, betont Sönke Meinen, der das Festival gemeinsam mit seinem Musikerkollegen Philipp Wiechert und dem Team der Landkultur Freepsum organisiert. „Und ich glaube, das ist uns auch dieses Mal wieder ganz gut gelungen.“
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 01. August 2017
Bookmark and Share