Sonntag, 27. Mai 2018

BUCH Kleinhirn an alle

Stationen und Reflexionen einer Comedy-Legende
wj Emden. Schon seit Jahrzehnten wird sein Name in einem Atemzug mit Größen wie Loriot oder Heinz Erhardt genannt. Otto Waalkes zählt zweifelsohne zu den bekanntesten und einflussreichsten Komödianten im deutschsprachigen Raum. Jetzt hat der gebürtige Emder kurz vor seinem 70. Geburtstag, der im Juli diesen Jahres ansteht, seine Autobiografie herausgebracht. In „Kleinhirn an alle“ lässt er nicht bloß wichtige Stationen seiner Karriere Revue passieren. Er versucht auch der Frage nachzugehen, wie man das wird, was er geschafft hat, nämlich zu einer Comedy-Legende zu werden.
Ausführlicher Bericht in der Emder Zeitung vom 26. Mai 2018