Donnerstag, 14. Juni 2018

Tourismus Aurich 2017

Übernachtungszahlen sind wieder gestiegen
wj Aurich. Aurich ist und bleibt ein Anziehungspunkt für Touristen. 2017 verzeichnete die Stadt zum achten Mal in Folge steigende Übernachtungszahlen. Das besagt der Bericht des vergangenen Geschäftsjahres vom Auricher Verkehrsverein, dessen Mitgliederversammlung sich am Dienstag im neuen Kino an der Emder Straße traf. Demnach gab es 2017 in Aurich 238.500 Übernachtungen. Das ist ein Plus gegenüber dem Vorjahr von 3,8 Prozent. Zudem zeigten sich die Verantwortlichen vom Verkehrsverein zuversichtlich und wollen selber aktiv dazu beitragen, dass diese Entwicklung weiterhin anhalten wird.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 14. Juni 2018