Samstag, 24. April 2010

BUND-Pflanzenflohmarkt in Walle

Austausch auch auf fachlicher Ebene
wj Walle. Die Förderung der heimischen Gartenkultur ist eines der erklärten Ziele des Bundes für Umwelt und Naturschutz in Deutschland (BUND). Vor diesem Hintergrund veranstalteten Vertreter des BUND-Regionalverbandes Ostfriesland am vergangenen Sonnabend in Walle beim „Brakhuis“ einen Pflanzenflohmarkt. Unterstützt wurde die Aktion vom Förderverein des unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes, das früher einmal die örtliche Schule beheimatete. 
(Vollständiger Bericht in den Ostfriesischen Nachrichten vom 26. April 2010)