Bücher

Nächste Lesung: "Monsterkühlschrank"
25. Oktober 2018 Sand+WaterWerk Simonswolde
20.00 Uhr (mit Live-Musik von Oliver Jüchems) 
Ticket gibt es hier:
Telefon 04929 1535 (Bongers) oder E-Mail an sandwater@simonswolde.net

"Monsterkühlschrank"
von Werner Jürgens

„Wie taut man einen Kühlschrank ab?“ „Warum sind selbstgedrehte Zigaretten am Lenkrad bei Tempo 200 keine so gute Idee?“ „Braucht ein Schlagzeug ein eigenes Visum?“ „Was heißt das, du hast vergessen, dass wir die Klassenarbeit heute schreiben?“ 

In dem Buch „Monsterkühlschrank“ entwickeln sich aus solchen und ähnlichen an und für sich banalen Fragen skurril-verrückt-unglaubliche Katastrophen-Szenarien, in denen die Normalität abdankt, um Chaos und Wahnsinn das Zepter zu überlassen. Die Geschichten sind nicht ausgedacht. Alles, was darin erzählt wird, ist tatsächlich passiert. Dazu gibt es einen Soundtrack, der ein „literarisches“ Wiederhören mit teils mehr, teils weniger bekannten musikalischen Perlen der 60er bis 90er Jahre beschert plus jede Menge künstlerisch hochkarätige Illustrationen von Nicolaus Hippen.

"Gröön-Bohnen Rock'n'Roll"   
von Werner Jürgens
Biografie über den ersten plattdeutschen Liedermacher Hannes Flesner. Neben seinen Aktivitäten als ostfriesischer "Schgangsongje" (siehe Video) hat der Mann auch Texte für etliche Kollegen geschrieben (z.B. Trude Herr, Rex Gildo, Lale Andersen, Lisa Fitz) und damit sogar ein paar Chart-Hits gelandet. Außerdem war Flesner Feuilleton-Redakteur mit eigener Jazz-Kolumne bei der BILD-Zeitung und arbeitete lange Jahre für die Plattenindustrie, wo er Alexandra, Abi & Esther Ofarim, Juliette Gréco, Rod Stewart, Jethro Tull, Black Sabbath und ähnliche hochkarätige Stars betreute.


Video: Jürgens Musikszene

"Komm, wir geh'n zu Meta"   
von Werner Jürgens
Momentan leider vergriffen!
Dieses Buch beschreibt die Geschichte von "Metas Musikschuppen" - einem der ältesten deutschen Musikclubs. Gegründet 1960, und existiert immer noch. Absolute Kult-Location. Liegt direkt am Deich an der Küste Ostfrieslands. Die Biografie der langjährigen Lokalbetreiberin Meta Rogall gibt es auch als Musical mit Angelika Bartsch in der Hauptrolle. Weitere Informationen über Meta und das Buch gibt es in folgendem Zusammenschnitt aus der Radiosendung "Gesprächszeit":


Ausschnitte aus "Gesprächszeit" (NORDWESTRADIO 2007)
Wie der Rock'n'Roll nach Ostfriesland kam 

"Ottifant"-Widmung von Otto Waalkes für das Meta-Buch