Montag, 20. Mai 2019

Roger Hodgson live 2019

Stimme von "Supertramp" sorgt für Super-Stimmung
wj Aurich. Was für ein Auftakt für die diesjährige Deutschland-Tour von Roger Hodgson. Die rund 1800 Zuschauer, die am vergangenen Samstag in die Auricher Sparkassenarena gekommen waren, erhoben sich bereits im Verlaufe des Konzertes wiederholt vor Begeisterung von ihren Sitzen, um die „Stimme von Supertramp“ lautstark abzufeiern. „You're a great 'first' audience“ - „Ihr seid ein tolles 'erstes' Publikum“, bedankte sich ein bestens aufgelegter Roger Hodgson, wobei er und seine Band sich für ihre mitreißende Live-Show ein mindestens genauso dickes Kompliment verdient hatten.
Ausführlicher Bericht in der Emder Zeitung vom 20. Mai 2019

Zoff um Philosophenweg

Kritik an der Abschottung des Landes
wj Aurich. „Privatweg: Betreten auf eigene Gefahr“, steht auf dem Schild zu lesen. Selbst die meisten, die den Philosophenweg tagtäglich nutzen, dürften sich kaum darüber im klaren sein, dass sie sich auf quasi zwei unterschiedlichen „Hoheitsgebieten“ bewegen. Genau das könnte im Zuge der jetzt anvisierten Maßnahmen zur historischen Altstadtsanierung zu einem Problem werden. Der größte Teil des idyllischen Weges am Rande der Auricher Schlossanlagen gehört nämlich dem Land Niedersachsen.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 20. Mai 2019

Freitag, 17. Mai 2019

#alleswirdhut

Auricher Stadtfest setzt auf neuen alten Hut
wj Aurich. Jetzt setzen sie noch einen drauf und das im wahrsten Wortsinne. Nachdem die Auricher im vergangenen Jahr durch den Kauf und das Tragen eines Armbändchens ihre Solidarität mit „ihrem“ Stadtfest bekunden konnten, heißt die Devise für 2019: Hut auf! Die Idee dahinter ist indes wiederum ein buchstäblich alter Hut. Denn der besondere Kopfschmuck anlässlich des Stadtfestes hat eine lange Tradition, die das Stadtmarketing nun erneut aufgreifen und in zeitgemäßer Form fortschreiben will.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 17. Mai 2019

Donnerstag, 16. Mai 2019

CineTipp: The Sun is Also a Star

Ein einziger Tag für die große Liebe
wj Aurich. Mit ihrem 2015 erschienenen Erstlingswerk „Everything, Everything“ schaffte Nicola Yoon auf Anhieb den Sprung auf die Bestseller-Liste der „New York Times“. Bereits 2017 gab es von der Romanze eine Leinwandversion. Jetzt ist auch der 2016 veröffentlichte zweite Roman der amerikanischen Schriftstellerin mit jamaikanischen Wurzeln verfilmt worden. „The Sun Is Also A Star“ startet diese Woche in unseren Kinos.

Ausführliche Rezensionen in der Rheiderland-Zeitung (Fr.) und im Ostfriesischen Kurier (Sa.)
Kinostart: 16. Mai 2019. Foto und Trailer: Warner Bros.
Kino-Finder: Wo läuft dieser Film?

Hebammenzentrale läuft gut an

Enorme Resonanz schon in den ersten Monaten
wj Aurich. „Wir haben schon losgelegt, bevor wir überhaupt gestartet sind“, meinte Stephanie Decker. Der Leiterin der seit Januar diesen Jahres unter dem Dach des Diakonischen Werkes in Aurich eröffneten Hebammenzentrale kann sich über mangelnde Resonanz wahrlich nicht beklagen. Auf der letzten Sozialausschusssitzung des Landkreises Aurich zog sie eine erste Bilanz ihrer Einrichtung. Fazit: Zwar bleibt es für werdende Eltern vor allem in den ländlichen Regionen nach wie vor schwierig eine Hebamme zu finden. Trotzdem entwickelt sich die Zahl der Vermittlungen nicht zuletzt dank der Vernetzung auch über den Landkreis hinaus sehr positiv.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesichen Kurier vom 15. Mai 2019