Donnerstag, 7. Oktober 2010

Horst Lichter - "Kann denn Butter Sünde sein?"

Dieser Mann gehört einfach auf eine Bühne
wj Aurich. Auf der Bühne sah man ihn bisher hauptsächlich im Kollektiv mit anderen Köchen. Jetzt will es Horst Lichter zur Abwechslung einmal alleine probieren. Am vergangenen Mittwoch erlebten über 600 Besucher in der Auricher Stadthalle eine Vorpremiere seines Solo-Programms „Kann denn Butter Sünde sein?“ Und das neue Rezept ging trotz ein paar kleinerer Schwächen tatsächlich weitgehend auf.
(Vollständiger Bericht in den Ostfriesischen Nachrichten vom 08. Oktober 2010)