Mittwoch, 27. Februar 2013

Zukunft von Omas Teich gesichert

Veranstalter kann Insolvenz erfolgreich abwenden
wj Großefehn. „Wir sind nicht pleite! Es hat nie ein Insolvenzverfahren gegeben.“ Dies hat der Veranstalter vom „Omas Teich“-Festival „Lake Events“ aus Großefehn auf einer Pressekonferenz am Dienstag noch einmal unmissverständlich klar gestellt. Zwar stand das Musik-Festival aufgrund zu niedriger Besucherzahlen im vergangenen Jahr tatsächlich kurz vor der Pleite. Nach intensiven und zumeist persönlichen Gesprächen mit den betroffenen Gläubigern und durch die finanzielle Unterstützung eines neuen Kompagnons konnte die drohende Insolvenz jedoch letztlich „mit vereinten Kräften“ erfolgreich abgewehrt werden. Lediglich mit einigen wenigen Gläubigern sei es dabei offensichtlich zu Missverständnissen gekommen, so die Veranstalter am Dienstag.
Ausführlicher Bericht im Anzeiger für Harlingerland vom 27. Februar 2013
Bookmark and Share