Mittwoch, 16. Juli 2014

femocard 2014

Noch mehr Mobilität während der Ferien 
wj Aurich. „Wir haben uns auf die Fahne geschrieben, unser Programm weiter zu verbessern“, sagt der Sprecher des Verkehrsverbundes Ems-Jade (VEJ) Karl-Heinz Buß. Der neueste Clou heißt Ferienmonatskarte oder kurz einfach: „femocard“. Damit können Schülerinnen und Schüler unter 18 Jahren aus dem Landkreis Aurich vom 31. Juli bis zum 10. September das gesamte Streckennetz des Landkreises nutzen. Zudem gibt es Vergünstigungen in vielen touristischen Einrichtungen in der Region. Eltern, die „femocard“-Inhaber begleiten, zahlen sowohl für die Fahrten wie auch bei den Eintrittspreisen ebenfalls ermäßigte Tarife. Die Ferienmonatskarte selbst kostet einmalig und pro Person zehn Euro.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 16. Juli 2014
Bookmark and Share