Donnerstag, 9. Oktober 2014

CineTipp: The Equalizer

Lediglich Denzel Washington zeigt echte Stärke
wj Aurich. „Haben Sie Probleme? Spricht alles gegen Sie? Rufen Sie den Equalizer an!“ Mit diesem Spruch sorgte der „Schutzengel von New York“ - so der deutsche Untertitel der Serie - Mitte bis Ende der 80er Jahre vier Staffeln lang auf den TV-Bildschirmen für Gerechtigkeit. Den Ex-CIA-Agenten Robert McCall, der Menschen in Notsituationen zu Hilfe eilte, verkörperte damals Edward Woodward. 1987 wurde der britische Schauspieler für seine Leistung mit einem „Golden Globe“ als bester Seriendarsteller ausgezeichnet. Jetzt hat sich Regisseur Antoine Fuqua („Olympus has fallen“, „King Arthur“) den Stoff noch einmal vorgeknöpft und für die Kinoleinwand verfilmt. Darin wird „The Equalizer“ Robert McCall von Denzel Washington gespielt.
Ausführliche Rezensionen in der Rheiderland-Zeitung (Fr.) und im  Ostfriesischen Kurier (Sa.)
Kinostart: 09. Oktober 2014. Foto und Trailer: Sony Pictures
Kino-Finder: Wo läuft dieser Film?
Bookmark and Share