Samstag, 25. Oktober 2014

Aurich Nachtragshaushalt 2014

Kreditaufnahme wegen sinkender Gewerbesteuern
wj Aurich. Die fetten Jahre sind vorbei! So kann man die aktuelle Haushaltslage der Stadt Aurich wohl am treffendsten in einem Satz auf den Punkt bringen. Nachdem die Gewerbesteuereinnahmen in den voran gegangenen Jahren im dreistelligen Millionenbereich lagen, bewegen sie sich inzwischen klar unter dieser Marke. Als Konsequenz droht ein Liquiditätsengpass. Deswegen hat der Rat der Stadt Aurich auf seiner letzten Sitzung vor der Herbstpause am vergangenen Donnerstag die Weichen für einen Nachtragshaushalt gestellt.
Ausführliche Meldung im Ostfriesischen Kurier vom 25. Oktober 2014
Bookmark and Share