Freitag, 5. Dezember 2014

Essen an Schulen und KiTas

Kraut und Rüben bei den Richtlinien
 wj Aurich. Wie sieht es mit dem Essen an unseren Kindergärten und Schulen aus? Angesichts der Tatsache, dass die Ganztagsbetreuung stetig mehr in den Vordergrund rückt, wird dieser Frage viel zu wenig Beachtung geschenkt. Das meinen die Mitglieder einer interdisziplinären Arbeitsgruppe, die unter dem Motto „Essen – Kultur – Räume“ am vergangenen Donnerstag zu einer Informationstagung ins Auricher Landschaftsforum eingeladen hatte. Mit knapp 100 Gästen, darunter zahlreiche Pädagogen und Fachleute aus Verwaltung, Gebäudemanagement, Architektur usw. aus ganz Ostfriesland, stieß die Veranstaltung auf sehr reges Interesse.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 05. Dezember 2014
Bookmark and Share