Dienstag, 23. Juni 2015

400 Jahre Landschaftsbibliothek

Gedruckte Kostbarkeiten zwischen Buchdeckeln
wj Aurich. Vor 20 Jahren wurde ihr Neubau eingeweiht. Seit 50 Jahren befinden sich ihre Bestände unter einem Dach. Insgesamt kann sie auf eine Geschichte von gut 400 Jahren zurückblicken. Die Rede ist von der Bibliothek der Ostfriesischen Landschaft. Am kommenden Sonntag, 28. Juni möchte das „Gedächtnis Ostfriesland“ sein dreifaches Jubiläum mit einem Tag der Offenen Tür gebührend feiern. Auf dem Programm stehen verschiedene Aktionen und Führungen durch das Haus. Die Veranstaltung geht von 11 Uhr bis 17 Uhr ist eingebunden in den landesweiten Tag der Architektur, der ebenfalls am 28. Juni stattfindet.
Ausführlicher Bericht im Anzeiger für Harlingerland vom 23. Juni 2015
Bookmark and Share