Mittwoch, 30. März 2016

BUCH Nah am Wasser

Fachbuch zum Thema Baugrund veröffentlicht
wj Aurich. „Wohl steht das Haus gezimmert und gefügt, doch ach, es wankt der Grund, auf dem wir bauten“, steht bei Friedrich Schillers eidgenössischem Schauspiel „Wilhelm Tell“ nachzulesen. Dieses Zitat hätte auch prima gepasst auf die vom Museumsdorf Cloppenburg und der Ostfriesischen Landschaft im März 2015 in Aurich veranstaltete historische Fachtagung „Nah am Wasser, auf schwankendem Grund - Der Bauplatz und sein Haus“. Denn dort haben sich Experten verschiedenster Fachrichtungen mit den Auswirkungen von Grund und Boden auf die Konstruktion der darauf errichteten Gebäude beschäftigt. Die Vorträge sind jetzt in einem aufwändig gestalteten Buch zum Nachlesen zusammen gefasst worden. Regionaler Schwerpunkt ist der Nordwesten Deutschlands. Allerdings gibt es auch ein paar interessante Abstecher in etwas weiter entfernte Gefilde inklusive der Schweiz.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesisschen Kurier vom 31. März 2016
Bookmark and Share