Donnerstag, 31. März 2016

CineTipp: Eddie the Eagle

Sympathischer Verlierer-Typ mit großem Sportsgeist
wj Aurich. Ihm ging es nie ums Gewinnen, sondern tatsächlich um den olympischen Kerngedanken, der da lautet: Dabeisein ist alles. Wohl nicht zuletzt deshalb avancierte der britische Skispringer Michael Adams, obwohl er in seiner Disziplin stets weit abgeschlagen auf dem letzten Platz landete, bei den Winterspielen von 1988 in Calgary zum Publikumsliebling. Nun setzt der Mann, der als „Eddie the Eagle“ weltberühmt wurde, auf der Kinoleinwand zum Höhenflug an.
Ausführliche Rezensionen in der Rheiderland-Zeitung (Fr.) und im Ostfriesischen Kurier (Sa.)
Kinostart: 24. März 2016. Foto und Trailer: Warner Bros.
Kino-Finder: Wo läuft dieser Film?
Bookmark and Share