Samstag, 21. Mai 2016

Arschkrampen live

Lustige Lesung über Ballerbrühe und Bretterpenne
wj Aurich. „Das versendet sich“, so die inständige Hoffnung der Führungsetage bei Radio ffn, wenn deren Comedians Dietmar Wischmeyer und Oliver Kalkofe die Grenzen des guten Geschmacks mal wieder eindeutig überschritten hatten. Das war in den 90ern, als noch keine Mediatheken existierten, aus denen brisante Inhalte nachträglich hätten gelöscht werden müssen. Pech nur oder besser gesagt: was für ein Glück, dass die Protagonisten all ihre Sketche haarklein notiert haben. Am vergangenen Donnerstag präsentierte sich das Paar im Rahmen einer Lesung in einer seiner Paraderollen als „Arschkrampen“ vor rund 600 Zuschauern in der Auricher Stadthalle
Ausführlicher Bericht in der Emder Zeitung vom 21. Mai 2016
Bookmark and Share