Freitag, 16. Dezember 2016

Musikschule Bilanz 2016

Noch deutlicher im Plus als geplant
wj Aurich/Norden. Sie haben ein bisschen weniger ausgegeben und ein bisschen mehr verdient als ursprünglich gedacht. 2016 werden die Musikschulen im Landkreis Aurich voraussichtlich rund 1,5 Millionen Euro einnehmen und damit ein Plus von rund 58000 Euro erwirtschaften. Prognostiziert worden waren zunächst nur etwa 4100 Euro Überschuss. Das besagt der aktuelle Budgetbericht, der am vergangenen Mittwoch in der Beiratssitzung vorgelegt wurde. 2015 hatte die Summe der Erträge noch bei knapp 1,4 Millionen Euro mit einem Plus von gut 17000 Euro gelegen. Der Wirtschaftsplan für 2017 sieht eine weitere Steigerung der Ausgaben auf knapp 1,58 Millionen Euro vor. Ein Grund für die Mehraufwendungen ist die Anpassung der Gehälter an die Tariflöhne. Trotzdem soll auch 2017 am Ende unter dem Strich wieder ein leichter Überschuss von 4800 Euro stehen.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom  16. Dezember 2016
Bookmark and Share