Montag, 27. Februar 2017

Magic of Dance 2017

Ein wahrhaft zauberhafter irischer Tanzabend
wj Aurich. Echte Legenden und Mythen leben ewig. Dazu zählt zweifelsohne auch der 2015 verstorbene Christopher Lee. Am vergangenen Samstag kamen rund 700 Zuschauer in der Auricher Sparkassenarena zumindest noch einmal in den Genuss der Stimme des langjährigen „Dracula“-Darstellers, der bei „Magic of Dance“ nach wie vor als Erzähler eingebunden ist. Aber nicht nur für die Ohren sondern ebenso und vor allem für die Augen hatte diese irische Tanz-Show wieder einiges zu bieten.
Ausführlicher Bericht in der Ostfriesischen Kurier vom 27. Februar 2017
Bookmark and Share