Freitag, 10. Februar 2017

Spende Joachim Queck

Pläydoyer für das Ehrenamt und gegen Kirchturmdenken
wj Ostfriesland. Auf persönliche Geschenke wollte er bewusst verzichten. Stattdessen hatte Joachim Queck die Gäste, die im vergangenen November zu den Feierlichkeiten anlässlich seiner Verabschiedung in den Ruhestand gekommen waren, um Spenden gebeten. Der Abend in der Emder a-Lasco-Bibliothek brachte unter dem Strich über 10000 Euro. ein Die hat der langjährige Chef Ostfriesischen Landschaftlichen Brandkasse jetzt an den vom ihm persönlich auserkorenen Bestimmungszweck weitergereicht. Das Geld erhält der Ostfriesische Turn- und Sportförderverein (OTS).
Ausführlicher Bericht in der Emder Zeitung vom 10. Februar 2017
Bookmark and Share