Dienstag, 27. März 2012

Sebastian Gahler Trio live

Fließende Klangwelten wie aus einem Guss
wj Aurich. Das nennt man wohl ein feines Händchen haben. Der Düsseldorfer Pianist Sebastian Gahler glänzte beim Konzert mit seinem Trio am vergangenen Freitag im Auricher Landschaftsforum mit einer wunderbar gefühlvollen Spielweise, die das Publikum dennoch zu keinem Zeitpunkt einschläferte. Hellwach zeigten sich auch Sebastian Gahlers musikalische Mitstreiter Nico Brandenburg (Kontrabass) und René Marx (Schlagzeug), die genauso wie der Mann am Klavier immer wieder mit fulminanten Solo-Einlagen zu begeistern wussten.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 27. März 2012
Bookmark and Share