Dienstag, 5. April 2016

Ostfriesland Kulturkalender 2016

Stürmische Seeschlacht und ein Hauch von Hollywood
wj Aurich. Das mit der berühmt-berüchtigten Qual der Wahl kennen die Macher des Ostfriesland Kulturkalenders nur zu gut. „Wir bekommen jedes Jahr rund 1500 Veranstaltungen zugeschickt“, erzählt Katrin Rodrian von der Kulturagentur der Ostfriesischen Landschaft, die den Kalender heraus gibt. Immerhin 100 davon haben es auf die jetzt vorliegende 52-seitige Ausgabe für 2016 geschafft. Neben bewährten Standards wie z.B. der Krummhörner Orgelfrühling (24. bis 29. Mai), das Emder Filmfest (1. bis 8. Juni), die Gezeitenkonzerte (24. Juni bis 14. August) und der Musikalische Sommer (24. Juni bis 17. Juli) sind auch wieder jede Menge spannende Geheimtipps dabei. Einen Schwerpunkt bilden in diesem Jahr die Landschaften der Region. An den Projekten, die unter dem Motto „Weites Land aus Menschenhand“ stehen, beteiligen sich zum Teil auch die Emsländische und Oldenburgische Landschaft sowie die Verwaltung des Niedersächsischen Nationalparks Wattenmeer.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 05. April 2016
Bookmark and Share