Mittwoch, 3. Oktober 2018

Kindermusik-Festival 2018

"Vielsaitig" nicht nur für Kinderohren
wj Ostfriesland. Die Qualität muss stimmen, aber die Eintrittspreise sollen erschwinglich sein. Das ist eines der Erfolgsrezepte des Oldenburger Kindermusikfestivals, das seit 2001 stattfindet und sich in diesem Jahr nach 2013 zum zweiten Mal auf eine kleine Tournee begeben wird. Das Motto lautet „zart besaitet“, wobei auch aber keineswegs nur die leiseren Töne z.B. einer Harfe in den Fokus rücken. Station machen wird die Tour u.a. in Auricher, Emden und Papenburg. Vor Ort sind darüber hinaus noch Kooperationen mit den regionalen Musikschulen und einige separate Konzerte für Schulklassen geplant.
Ausführlicher Bericht im Heimatblatt vom 03. Oktober 2018