Mittwoch, 30. Mai 2018

CineTipp: Luis und die Aliens

Mit kleinem Budget Beachtliches geleistet
wj Aurich. Rund 30 Jahre ist es her, dass die Zwillingsbrüder Christoph und Wolfgang Lauenstein ihren Kurzfilm „Balance“ gedreht haben und dafür 1990 mit einen Oscar ausgezeichnet worden sind. Anschließend gründeten die zwei zusammen eine Firma und arbeiteten seitdem hauptsächlich für die Werbebranche. Mit „Luis und die Aliens“ bringen sie nun ihren ersten abendfüllenden Animationsstreifen auf die Kinoleinwand.

Ausführliche Rezensionen in der Rheiderland-Zeitung (Fr.) und im Ostfriesischen Kurier (Sa.)
Kinostart: 24. Mai 2018. Foto und Trailer: Ulysses Films
Kino-Finder: Wo läuft dieser Film?