Freitag, 11. Mai 2018

Luka Bloom live 2018

Ein bisschen Köpfchen und ganz viel Herz
wj Aurich. Für gewöhnlich ist es ja die Aufgabe des Sängers, das passende Lied für sich zu finden. Bei Luka Bloom scheint das allerdings genauso umgekehrt zu funktionieren. Der irische Singer-Songwriter überraschte bei seinem Live-Auftritt am vergangenen Dienstag in der Auricher Stadthalle jedenfalls mit vielen neuen Titeln aus seinem im September vergangenen Jahres erschienenen Album „Refuge“, das laut Aussage seines Interpreten so eigentlich gar nicht geplant war.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 11. Mai 2018