Mittwoch, 16. Mai 2018

CineTipp: Deadpool 2

Antiheld macht seinem Ruf wieder alle Ehre
wj Aurich. Wird ein Film als „jugendgefährdend“ eingestuft, tut er sich für gewöhnlich schwerer an den Kinokassen. Nicht so bei „Deadpool“. Als die Actionkomödie um den rot-schwarz kostümierten Superhelden mit dem losen Mundwerk 2016 erschien und in den USA prompt ein „X-Rating“ verpasst kriegte, sorgten gerade die zahllosen bewussten Tabubrüche für helle Begeisterung beim Publikum wie auch bei den Kritikern. Am Ende spielte der Streifen mehr als das Zehnfache seiner Produktionskosten von knapp 60 Millionen Dollar ein. Nun folgt die Fortsetzung.

Ausführliche Rezensionen in der Rheiderland-Zeitung (Fr.) und im Ostfriesischen Kurier (Sa.)
Kinostart: 17. Mai 2018. Foto und Trailer: Warner Bros.
Kino-Finder: Wo läuft dieser Film?