Mittwoch, 2. Mai 2018

Stadthalle Tag der offenen Tür

Potenzial längst noch nicht voll ausgeschöpft
wj Aurich. Vor fast genau zehn Jahren übernahmen die Gebrüder Ewald und Christof Maas von MAREMA die Auricher Stadthalle als Pächter. „Wir fanden, das ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um ein Resümee zu ziehen und nach vorne zu blicken“, sagt Ewald Maas, der das Potenzial längst noch nicht ausgeschöpft sieht. Aus diesem Grund veranstaltet MAREMA am Sonntag, 6. Mai einen Tag der Offenen Tür, bei dem interessierte Besucher einen Blick hinter die Kulissen der Stadthalle werfen dürfen und sich über die vielfältigen Angebote informieren können. Die Türen werden von 11 Uhr bis 17 Uhr aufgeschlossen. Der Eintritt ist kostenlos.
Ausführlicher Bericht im Heimatblatt vom 02. Mai 2018