Mittwoch, 5. Juni 2019

CineTipp: Dark Phoenix

Explosive Protagonistin rückt in den  Fokus
wj Aurich. Nach „Wonder Woman“ aus dem DC Comic-Universum und dem weiblichen „Captain Marvel“ von den „Avengers“ wollen nun auch die „X-Men“ mit doppeltem X-Chromosom an den Kinokassen punkten. Der neueste Streifen aus der Mutanten-Reihe trägt den Untertitel „Dark Phoenix“. Und darin rückt nun erstmals eine Protagonistin in den Fokus des Geschehens.

Ausführliche Rezensionen in der Rheiderland-Zeitung (Fr.) und im Ostfriesischen Kurier (Sa.)
Kinostart: 06. Juni 2019. Foto und Trailer: 20th Century Fox
Kino-Finder: Wo läuft dieser Film?