Donnerstag, 31. Januar 2019

2. Zwischenraum Ausstellung

Qualitativ noch besser als die erste Ausstellung
wj Aurich. Das im November in einem leerstehenden Laden in der Auricher Innenstadt initiierte Kunstprojekt „Zwischenraum“ zieht immer weitere Kreise. Im Februar startet bereits die zweite Ausstellung. Mit rund 30 Künstlerinnen und Künstlern ist die Teilnehmerzahl fast doppelt so hoch wie bei der gerade zu Ende gegangenen Premiere. Auch mit der Publikumsresonanz zeigen sich die Organisatoren bisher ausgesprochen zufrieden. Deswegen sind sie zuversichtlich, ihr Projekt langfristig etablieren zu können, selbst wenn sich die Kündigungsfrist für ihren Mietvertrag nur noch einen Monat beläuft.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 31. Januar 2019