Mittwoch, 15. Mai 2019

Mühlenhof Bagband

Marema investiert rund 1,5 Millionen Euro
wj Bagband. „Teestube“ und „Restaurant“ steht auf dem Hinweisschild zu lesen, an dem tagtäglich Tausende von Autos vorbeifahren. Momentan ist der Bagbander Mühlenhof allerdings geschlossen und bekommt eine Runderneuerung. Dafür wird die Veranstaltungsagentur Marema, die in Aurich u.a. die „Stadtperle“ und die „Hafenkiste“ betreibt, nach eigenen Schätzungen rund 1,5 Millionen Euro investieren. Wenn alles nach Plan läuft, soll der neue Mühlenhof im September wieder eröffnet werden, und das mit einigen Veränderungen.
Ausführlicher Bericht im Heimatblatt vom 15. Mai 2019