Sonntag, 5. Mai 2019

Restauration Auricher Pavillon

Neues altes Antlitz für Teehäuschen
wj Aurich. Der historische Pavillon am Auricher Ellernfeld wird demnächst ein neues Antlitz erhalten, wobei er dann sein altes Aussehen zurückbekommen soll. Möglich geworden ist dies nicht zuletzt dank großzügiger Fördergelder. So wird die Deutsche Stiftung Denkmalschutz allein 40.000 Euro beisteuern. Am vergangenen Montag überreichte deren Vorsitzende Dörte Lössin einen entsprechenden Fördervertrag an die Vertreter der Stadt Aurich und des Auricher Kunstvereins, der die Räumlichkeiten inzwischen regelmäßig für seine Ausstellungen nutzt.
Ausführlicher Bericht im Sonntagsblatt vom 05. Mai 2019