Freitag, 1. Februar 2019

Karriere Polizei 2019

Bewerbungsfristen wieder verlängert
wj Aurich. Schon als Kind hat er nach eigenem Bekunden keine Folge von „Aktenzeichen XY“ verpasst. Inzwischen will Phil Cordes als Polizist Karriere machen und ist auf einem guten Weg. Der 21-jährige Wiesmoorer absolviert gerade sein zweites Studienjahr an der Polizeiakademie in Nienburg und möchte danach unbedingt in seine ostfriesische Heimat zurückkehren. Die Polizeiinspektion Aurich-Wittmund könnte durchaus noch ein paar mehr engagierte junge Leute gebrauchen. Und die Einstiegsmöglichkeiten sind vielfältiger, als manche dies vermuten würden. Speziell für Realschulabsolventen haben sich die Chancen in den vergangenen Jahren deutlich verbessert.
Ausführlicher Bericht im Anzeiger für Harlingerland vom 01. Februar 2019