Mittwoch, 25. April 2018

Karte von 1745

"Charte der Westermarsch gemessen im Julio 1745"
wj Norden/Aurich. Es ist einer dieser kleinen aber feinen Sensationsfunde wie er „vielleicht alle 20 bis 30 Jahren vorkommt“, meint Michael Recke. Der renommierte Emder Kartenexperte hat die Ostfriesische Landschaft jüngst bei der Begutachtung und dem Erwerb einer Landkarte aus dem Jahre 1745 unterstützt. Aufgestöbert worden ist das historische Dokument vom Oberdeichrichter der Norder Deichacht Heinrich Jabben, als der von einem Privatmann, der nicht öffentlich namentlich genannt werden möchte, altes Deichstick-Werkzeug zum Verkauf angeboten bekam. „Der meinte dann, er hätte da noch was und zeigte mir diese Karte“, so Jabben.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 25. April 2018