Freitag, 6. April 2018

Makerspace Aurich

Gemeinsam kreative Lösungen finden
wj Ostfriesland. Auch Aloys Wobben hat bekanntlich einst bescheiden in seiner heimischen Werkstatt angefangen und aus „Enercon“ inzwischen einen Weltkonzern gemacht. Insofern besinnt man sich auf dort jetzt auf seine Wurzeln, wenn in dem von der Firma mit gestaltetem Energie- und Erlebniszentrum (EEZ) in Sandhort am 9. Juni eine „Mini Maker Faire“ stattfindet. Die Messe soll nämlich Tüftlern eine Plattform bieten, auf der diese ihre Kreationen präsentieren können. Das ganze richtet sich keineswegs nur an Elektronik- und Informatik-Freaks. Die Veranstalter sind fest davon überzeugt, dass ihr Angebot ein sehr breites Publikum ansprechen wird.
Ausführlicher Bericht in der Emder Zeitung vom 06. April 2018
Bookmark and Share