Dienstag, 21. November 2017

Simon Beckett in Aurich

"David Hunter gibt gleich draußen Autogramme"
wj Aurich. Warum treibt eine Wasserleiche oben, wenn der lebendige Körper ohne Schwimmbewegungen wie Stein nach unten sinkt? Mit solchen und ähnlichen Fragen beschäftigt sich David Hunter, der Protagonist des Bestseller-Autors Simon Beckett. Am Sonntag gastierte der britische Schriftsteller im Rahmen der 10. Ostfriesischen Krimitage vor rund 360 Zuschauern in der Auricher Stadthalle und stellte seinen neuesten Roman „Totenfang“ vor. Unterstützt wurde er dabei von der Schauspielerin Margarete von Schwarzkopf.
Ausführlicher Bericht im Anzeiger für Harlingerland vom 21. November 2017
Bookmark and Share