Freitag, 12. April 2019

Beat it!

Tribute-Show zeigt die glanzvolle Seite
wj Aurich. Das mit schillernden Persönlichkeit trifft auf ihn im positiven wie im negativen Sinne zu. Erst jüngst wurden wieder Missbrauchsvorwürfe gegen Michael Jackson laut, und was er im Laufe der Jahre mit seinem Gesicht angestellt hat, tat allein schon vom Hingucken weh. Allerdings war der 2009 im Alter von nur 50 Jahren verstorbene Künstler auch ein herausragender Entertainer, der nicht von ungefähr bereits zu Lebzeiten als „King of Pop“ tituliert wurde. An diese glanzvolle Seite erinnert die Tribute-Show „Beat it!“, die am vergangenen am Dienstag 1300 Zuschauern in die Auricher Sparkassenarena Station lockte.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 12. April 2019