Mittwoch, 3. April 2019

CineTipp: Friedhof der Kuscheltiere

Gelungenes Remake eine Horror-Klassikers
wj Aurich. „Wenn du viele Leute ansprechen willst, mach was mit Kindern oder mit Tieren oder am besten gleich mit beiden.“ Diese Faustregel für erfolgreiches Kino funktioniert sogar fürs Horror-Genre, wie einer der weltweit populärsten Autoren seines Metiers hinlänglich bewiesen hat. Mit „Friedhof der Kuscheltiere“ landete Stephen King 1983 einen Bestseller, der 1989 bereits einmal verfilmt worden ist. 30 Jahre später kommt jetzt ein Remake, für das sich das Regie-Duo Kevin Kölsch und Dennis Widmyer („Starry Eyes“) verantwortlich zeichnet.

Ausführliche Rezensionen in der Rheiderland-Zeitung (Fr.) und im Ostfriesischen Kurier (Sa.)
Kinostart: 04. April 2019. Foto und Trailer: Paramount Pictures
Kino-Finder: Wo läuft dieser Film?