Montag, 8. April 2019

Casting für Geisterhaus

Laien-Darsteller für Gruselfilm gesucht
wj Bagband. „Das war schon richtig gut, und jetzt die Szene noch einmal, nur vielleicht ein bisschen langsamer“, versucht Regisseur Detlev Theus sein Gegenüber zu beruhigen. Dass Stine Post etwas nervös und aufgeregt ist, kann selbst der Profi absolut nachvollziehen. Immerhin hat die 17-jährige aus Schwerinsdorf harte Konkurrenz. Sie ist eine von rund 100 Bewerbern, die an den vergangenen beiden Samstagen in der Gaststätte „Bagbander Deep“ an einem Casting für einen Kinofilm teilgenommen haben. Erzählt wird darin von einem „Umzug in den Tod“ nach dem gleichnamigen Roman des Ihlowers Bastian Kramer, der das Projekt als Produzent betreut und neben Anja Rickerts ebenfalls mit in der Casting-Jury sitzt.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 08. April 2019