Freitag, 15. Juni 2018

Schultheatertage 2018

Plattdeutsch ist weiterhin auf dem Vormarsch
wj Aurich. 15 Aufführung in gut drei Stunden – so lautet die stolze Bilanz des 2. Plattdeutschen Schultheatertags, der am vergangenen Mittwoch in der Aula der Auricher Realschule über die Bühne ging. „Das ist schon ein kleiner Marathon“, freute sich die Organisatorin der Veranstaltung und Plattdeutschbeauftragte der Landesschulbehörde Angelika Seidel über die rege Beteiligung. Dabei wussten die jungen Nachwuchsdarsteller keineswegs nur mit ihren schauspielerischen Talenten zu glänzen.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 15. Juni 2018