Dienstag, 7. August 2018

100 Mal Bibelfliesen

Religiöse Motive als besonderer Blickfang
Norden. Auf den ersten Blick wirken sie unscheinbar und werden ob ihren zumindest im Original bescheidenen Maße leicht übersehen. Bei näherer Betrachtung entpuppen sich Bibelfliesen jedoch als buchstäblich echte Hingucker. Im ostfriesischen Norden sorgt ein ökumenischer Verein damit seit einigen Jahren sogar international für Furore. Anlässlich der 100. Ausstellung kehrt das Projekt nun in seine Heimatregion zurück. Bis einschließlich 24. August werden im der Norddeicher Kirchengemeindehaus „Arche“ 96 historische Bibelfliesen gezeigt. Parallel dazu kann man sich in der Norder Filiale der Sparkasse 25 großformatige Poster und zwei Originalfliesen aus den Jahren 1760 und 1860 anschauen.
Ausführlicher Bericht in der Rheiderland Zeitung vom 07. August 2018